Ausbildung zum Waldbaden Gesundheitsguide mit einem innovativen Modulkonzept und unterschiedlichen methodisch-didaktischen Designs

Die Expertinnen und Experten von focus Waldbaden haben ein innovatives Konzept zur Ausbildung zum Waldbaden Gesundheitsguide entwickelt. Drei Zielgruppen stehen im Zentrum des Ansatzes:

  • Waldbaden – Interessierte, die für sich ganz persönlich einen neuen Weg für das eigene Wohlbefinden entwickeln wollen. Menschen, die einen Ausgleich zum digitalen Alltag in der Natur suchen, der stärkend und resilienzfördernd wirkt.
  • Gesundheitsguides, die andere Menschen für das Waldbaden, durch eigene Angebote begeistern möchten und sich so ein weiteres berufliches Standbein aufbauen wollen.
  • Schon ausgebildete Waldbaden Kursleiter bzw. Experten, die ihre Kenntnisse z.B. in folgenden Bereichen gezielt vertiefen möchten:
    • Waldbaden und Coaching
    • Waldbaden und Selbstcoaching
    • Waldbaden und Gruppendynamik
    • Waldbaden und Persönlichkeitsentwicklung
    • Waldbaden und Übergänge im Leben

Wer sind die Expertinnen und Experten von focus Waldbaden:

Bettina Pfeil: Systemischer Coach, Master Coach DVNLP, Sportmentaltrainerin, Rechtswissenschaftlerin.

Johanna Müller: Systemischer Coach, Master Coach DVNLP, Erlebnispädagogin, M.A. Waldorfpädagogin, B.A. Germanistik

Bertram Kasper: Dipl. Supervisor, Business Coach, profilingvalues Partner, Mentaltrainer und Train the Trainer Experte, Dipl. Sozialarbeiter

Im Team kommen damit in Summe über 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung, Coaching, Mentaltraining und Erlebnispädagogik zusammen, die bedarfsgerecht auf die unterschiedlichen Anforderungen der beschriebenen Zielgruppen eingehen können.

Was zeichnet das Konzept im besonderen aus?

Zum einen bietet das Konzept von focus Waldbaden unterschiedliche methodisch – didaktische Zugänge. Wir setzen zukünftig vermehrt E-Learning- und Selbstlernformate ein, um eher theoretische Inhalte effektiv und ressourcenschonend zu vermitteln. Dazu bieten wir Audioformate an, die es den Teilnehmenden ermöglichen Übungen in mp3 Qualität für den eigenen Transfer einzusetzen.

Unsere Basisseminare bilden die Grundlage für unsere Ausbildung. In ihnen vermitteln wir erfahrungsorientiert die Praxis des Waldbadens kombiniert mit Aspekten des Mentaltrainings. So sichern wir im Lernort Wald personenzentrierte Erkenntnisse, die intensiv auf die Arbeit als Waldbaden Gesundheitsguide vorbereiten.

focus Waldbaden

So packen unsere Teilnehmenden nach und nach ihre ganz persönlichen Waldbadenkoffer, um gut auf die eigenen Präferenzen vorbereitet zu sein.

An die Praxisseminare schließen sich unsere vertiefenden Intensivseminare an, die den Anforderungen von erfahrenen „Waldbade – Meisterinnen“ und „Waldbade – Meistern“ gerecht werden. Dabei greifen wir inhaltlich Themen auf, die Spezialisierungen und Aufbauangebote im Kontext von Waldbaden ermöglichen.

Der Lernort Wald vielfältig und innovativ berücksichtigt

Bettina Pfeil, Johanna Müller und Bertram Kasper sind davon überzeugt, dass sie mit ihrem Konzpet den Lern- und Erfahrungsraum Wald, konsequent ganzheitlich und überwiegend in ihr Konzept zu integrieren einem aktuellen Trend gerecht werden: persönlich nahe und von allen Sinnen gespeisten Erfahrungen konkret erleben zu wollen.

Möchten Sie sich kurz und knapp über unsere Ausbildung informieren? Dann ist hier der Link für Sie!